GARTEN-ROUTE Eder Lahn Diemel Gartenroute
Logo: stilis. Blätter in Gelb und Orange
10Geschichtsverein Battenberg e.V.
 

Dreißigjähriger Krieg

Der Dreißigjährige Krieg (1618-1648) gehört auch für das Amt Battenberg zu den großen Katastrophen seiner Geschichte. Neben den Bevölkerungsverlusten, die im Unterpunkt "Haushaltungen" nachgelesen werden können, waren es vor allem Schädigungen an Vieh, Feldfrüchten und Häusern, die die Bevölkerung zu verkraften hatte. Wenn eine vollständige Übersicht ihres Umfangs auch noch nicht vorliegt, so gibt die nachfolgende Aufstellung über die vermutlich schlimmste Heimsuchung durch katholische kaiserliche und bayerische Truppen im Herbst 1640 zumindest einen Trend ihrer Ausmaße an.


Bromskirchen gehörte zu dieser Zeit (bis 1650) noch zum Amt Frankenberg. Frohnhausen und Oberasphe waren als Gericht Frohnhausen noch fest im Besitz der Herren von Dersch (bis 1717).

Nachweis:

HStAD Best. E 8 A (Kriegsgeschichte) Nr. 167/8.

 

Matthias Seim

 

Einige Funktionen auf diesen Seiten benötigen JAVASCRIPT für korrekte Funktion. Bitte aktivieren Sie es in Ihrem Browser!